FANDOM


klonk ist eines der Gründungsmitglieder der Angry Bears. Zur Gründungszeit noch minderjährig, dicklich und reich an kreativen Beleidigungen, entwickelte er sich zum Aushängeschild der Angry Bears. Der Ryan Gosling der BEARS ist derzeit aktiv als Torwart im FIFA Pro Clubs Team.

NamenBearbeiten

Die Namensgebung ist bei klonk wirklich ein sehr kreativer Prozess gewesen. So wurde das Geräusch eines Headshots in Counter-Strike 1.6 zu seinem Namen und zu einem wahren Markenzeichen. Über die Jahre wurden immer mal wieder Namensänderung angestrebt, die aber meist nur von kurzer Dauer waren. So konnte man klonk auch unter den Namen "captain" oder "captain spaulding" antreffen.

SpieleBearbeiten

Klonk war im Grunde in allen Spielen, die die Angry Bears jemals gespielt haben aktiv. Besonders aber in den Bereichen CS1.6, CS:GO und Fifa.

TriviaBearbeiten

  • Auch im Real-Life nur "klonk" genannt.
  • Ist die, selbsternannte "Beste AWP der AWFL".
  • Kann Otamatone spielen.
  • Singt sehr gerne im Voice-Chat.
  • Ist 1.Saarländischer Beerpong-Meister.
  • Wird auch "klonkovic", "klonkbert", "klonkmann" oder "Los klonkos pedos" genannt.
  • Cremt sich während des spielens mit Nivea ein.
  • Beendet spiele sehr häufig mit "bg ez".
  • Teilnehmer des ersten 24 Stunden Streams